Tanja Graf, Craniosacral-Therapeutin, KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom; OdA KT zugelassene Supervisorin & Prüfungsexpertin HFP KT

Seit ich mich damals als junge Frau für ein Medizinstudium entschieden habe, hat mich die Faszination für den Körper und seine Heilungskräfte auch während meiner Karriere in der Wirtschaft nicht mehr losgelassen. Als ich im Jahr 2003 mit einem Schleudertrauma nach einem Autounfall konfrontiert wurde und alle Therapieversuche keine Linderung brachten, lernte ich die Craniosacral-Therapie kennen. Tief beeindruckt hat mich, dass mit einer so sanften Methode solche ganzheitlichen Resultate erzielt werden konnten. Der Wunsch, dieses einzigartige Handwerk selber zu erlernen wuchs in mir. Heute bewege ich mich in beiden Welten und vereine Verständnis sowohl für das Wirtschaftsleben als auch für die tiefen Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele. Mit der Ausbildung zur Supervisorin habe ich ein weiteres Bindeglied gefunden, das diesen Umstand unterstreicht.

In bin verheiratet und Mutter zweier Buben. Ich betreibe in meiner Freizeit viel Sport und Yoga, bin passionierte Berggängerin und interessiere mich für fremde Kulturen und Religionen.

tanja graf

 
Sprachen:
Deutsch und Englisch

Relevante Ausbildungen:

  • 2019 Anerkennung als Prüfungsexpertin HFP KT
  • 2019 Cranioschule, Das TMG und funktionelle Kieferorthopädie
  • 2018, OdA KT-zugelassene Supervisorin
  • 2018, KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom, Methode Craniosacral-Therapie
  • Supervisorin im therapeutischen Kontext, Supervision (Bruno Kapfer & Barbara Sieger)
  • Cranioschule, Behandlung der Wirbelsäule mit Craniosacral-Therapie
  • Cranioschule, Viszerale Arbeit für Craniosacral Praktizierende
  • Diverse Weiterbildungen in Craniosacral-Therapie für Kinder und Babies: Da Sein Institut, Schwangerschaftsbegleitung mit Craniosacral-Therapie; Daniel Agustoni, Craniosacraltherapie für Eltern und Kinder
  • Til Luchau, Myofascial Release, Faszienarbeit; Schleudertrauma
  • Hugh Milne Institute, Diplomausbildung zur Craniosacral-Therapeutin
  • Master of Arts  in HR Management
  • Studium der Medizin